Bewegungscoach im Eltern-Kind-Turnen

Die neue Kampagne im Sportland Schleswig-Holstein: Gesucht werden

  • Aktive Eltern
  • Erzieher*innen /Pädagogische Fachkräfte
  • Sportfachkräfte
  • Ehemalige Übungsleiter*innen
  • Aktive Eltern-Kind-Turnübungsleiter*innen, die mindestens eine weitere interessierte Person mitbringen

Zwei kostenlose Seminartage!

mehr erfahren:

Tag 1: Eltern-Kind-Turnen in Praxis und Theorie. Macht so fit, dass anschließend eine Eltern-Kind-Turngruppe im Verein geleitet werden kann!

Tag 2: Ein sportliches Freizeitangebot für die Familie, während die Teilnehmer*innen die Fortbildung besuchen

Spannende Inhalte

  • Anfangs- und Schlussrituale für die Eltern-Kind-Turnstunde
  • Methoden zur Aktivierung der Eltern
  • Eltern-Kind-Turnen an Klein- und Großgeräten
  • Wie fange ich es an?
  • Wie spreche ich mit den Eltern, wie mit den Kindern?
  • Welche Angebote sind geeignet und wichtig?
  • Welche Geräte und Materialien darf ich einsetzen?

Alle Termine und Informationen unter: http://www.shtv.de/ekt/

Der Termin in Lübeck wird von unserem Kristurnverband ausgerichtet, Datum folgt.

Interssierte können sich aber gern bei unserem Nachbarverband im Herzogtum-Lauenburg anmelden: Samstag 21.08.2022. Hier die Ausschreibung:

Vereinsmanager/in C-Lizenz

Neben der Organisation des Sportbetriebs gibt es in jedem Verein Führungs- und Verwaltungsaufgaben. Mit einer Ausbildung als DOSB-Vereinsmanager/in C gelingt die Qualifizierung für die vielfätligen Aufgaben eines modernen Sportvereins. Unser Nachbarverabnd KSV Herzogtum-Lauenburg bietet diese Lizenzausbildung an.

mehr erfahren:

Termine:

08. Oktober 2022                  Sportentwicklung 1   
29. Oktober 2022                  Sportentwicklung 2   
05./06. November 2022        Finanzen
26. November 2022               Führung und Kommunikation
14./15. Januar 2023               Rechtsfragen 1
                                                 Sportversicherung, VBG, GEMA       
04.Februar 2023                     Organisationsentwicklung
18. Februar 2023                    Organisationsentwicklung 2
11./12. März 2023                 Öffentlichkeitsarbeit und Marketing           
01./02. April 2023                  Lizenzprüfung

Ausschreibung

Informationen: Kreissportverband Herzogtum-Lauenburg, T + 49 (0) 4541  5112, M info@ksv-lbg.de

Anmeldung ausschließlich über das Bildungsportal SAMS

Unser Lehrgangsangebot

Der Turn- und Sportbund der Hansestadt Lübeck bietet 2022 eine komplette Ausbildung zum Übungsleiter sowie zwei ÜL-Fortbildungen an.

Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Lehrgangsumfang enthalten!

Anmeldungen zu allen Lehrgängen sind auschließlich über das SAMS-Bildungsportal des Landessportverbandes möglich. Für Fragen steht Ihen unsere Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

Grundkurs 05./06.03.2022 und 26./27.03.2022

Die Konzeption für die Gestaltung der Grundkurse geht von der Überlegung aus, dass auch die/der Trainer/in -C die Einordnung seiner Sportart und die Prinzipien ihrer Lehrweise in allgemeine pädagogische, psychologische, soziologische, medizinische, bewegungs- und trainingstheoretische Fragestellungen vornehmen muss.

Inhalte

  • Aufbau einer Übungsstunde
  • Kommunikationsspiele
  • Physiologie/Anatomie
  • Sportverletzungen
  • Sport- und Vereinsrecht
  • Trainingslehre
  • Stundenmodelle
  • Ernährung
  • Dopingsprävention

Lehrgangsleitung: Jürgen Schmeckebier

Tagungsort: Lübecker Judo-Club, Falkenstr. 39. 23564 Lübeck

Aufbaukurs 11./12.06.2022 und 20./21.08.2022 - fällt aus

 

Vertiefen der Inhalte des Grundkurses und die Darstellung der Inhalte, die für alle Zielgruppen relevant sind. Die Teilnehmenden erarbeiten Bewegungseinheiten eigenständig in Kleingruppen. Vorrausetzung ist ein bereits absolvierter ÜL-Grundkurs.

Inhalte

  • Erwärmungsprogramme
  • Grundlagen der Koordinationsschulung
  • Grundlagen der Kraftschulung
  • Grundlager der Ausdauerschulung
  • Lehrübungen

Lehrgangsleitung: Jürgen Schmeckebier

Tagungsort: Grundschule "Roter Hahn", Schneidemühlstr. 1, 23569 Lübeck

Schwerpunktkurs "Freizeit- und Breitensport" 27./28.08.2022 und 24./25.09.2022, Prüfung 02.10.2022

Ziel des Kurses ist, die Befähigung der Übungsleiter zur Ausrichtung und Vermittlung von gesundheitsorientierten, vorhandenen oder aktueller Impulssetzung von neuen Vereinsangeboten für Bewegung und Sport für Erwachsene und Ältere. Besondere Kurs-Schwerpunkte stellen die Erhaltung der ganzheitlichen Gesundheit und die Gesundheitsförderung dar. Vorrausetzungen sind ein bereits absolvierter ÜL-Aufbaukurs und eine Erste-Hilfe-Ausbildung. Auch Inhaber:innen gültiger ÜL- oder Trainer-Lizenzen können teilnhmen und sich eine weitere Lizenz erarbeiten.

Inhalte

  • Zielgruppenspezifische Planung von Sportstunden und Erfahrungen im Handeln vor einer Gruppe.
  • Übungsstunden planen, durchführen und auswerten.
  • Einstimmung und Ausklang im Sport mit Erwachsenen.
  • Wahrnehmung, Körpererfahrung und Entspannungstechniken.
  • Große und kleine Spiele.
  • Traditionelle Sportarten.
  • Freizeit-/Trend-/Erlebnissportarten.
  • Tanzen, Bewegen nach Musik, rhythmische Bewegungsfolgen.
  • Abgrenzung von Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.
  • Vielfalt der Inhalte, Formen und - Sinnorientierungen von Sport und Bewegung.
  • Zeitgemäße und altersgerechte Organisations- und Angebotsformen.
  • Bedeutung psychosozialer Ressourcen.
  • Gesunde Lebensweise, Körperbewusstsein, Bewegung und Ernährung.
  • Vorbereitung auf die abschließende schriftliche Prüfung und Lehrprobe

Lehrgangsleitung: Jürgen Schmeckebier

Tagungsort: Grundschule "Roter Hahn", Schneidemühlstr. 1, 23569 Lübeck

Schwerpunktkurs "Ältere": 22./23.10.2022 und 19./20.11.2022, Prüfung: 04.12.2022

Die Schwerpunktausbildung zum DOSB-Übungsleiter C „Ältere“ folgt einem ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Ansatz. Die Fähigkeiten und Kenntnisse der Teilnehmer im Umgang mit Älteren stehen dabei im Mittelpunkt. Vorrausetzungen sind ein bereits absolvierter ÜL-Aufbaukurs und eine Erste-Hilfe-Ausbildung. Auch Inhaber:innen gültiger ÜL- oder Trainer-Lizenzen können teilnehmen und sich eine weitere Lizenz erarbeiten.

Inhalt:

  • Trainingsmethodik
  • Ausdauerschulung
  • Funktionelle Gymnastik
  • körpergerechtes Bewegungsverhalten
  • Entspannungsmethoden
  • Medizinische und soziale Komponenten im Alter

Lehrgangsleitung: Jürgen Schmeckebier

Tagungsort: Lübecker Judo-Club, Falkenstr. 39. 23564 Lübeck

ÜL-Fortbildung "Was ist ein Musikbogen" (8 LE) 08.05.2022

 

Was ist ein Musikbogen – Praktisches Erarbeiten von Kombinationen mit Umsetzungen der kleinen und großen Einsen, welches mit der Geschichte deiner Musik vergleichbar ist.

In der Sportmusik hast du diesen 32er Bogen nahtlos von Anfang bis Ende korrekt gemixt. Dadurch kannst du eine komplette Übungsstunde aufbauen und immer wieder über die Musik deine Choreographie verändern.

Wir werden in der Fortbildung lernen,, die ‚1‘ zu hören und damit zu arbeiten, dann gehen wir die Drills Stück für Stück durch.

Inhalte:

  • Gestaltung von Übungsstunden nach Musik
  • Tanz- und Bewegungselemente
  • Auswahl und Einsatz geeigneter Musik
  • Intensitätssteuerung
  • Praxisbeispiele

Lehrgangsleitung: Jürgen Schmeckebier

Tagungsort: Grundschule "Roter Hahn", Schneidemühlstr. 1, 23569 Lübeck

Es werden 8 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt.

ÜL-Fortbildung "Prävention im Doppelpack" (8 LE) 27.08.2022

 

   ...ein Generationen übergreifendes, ganzheitliches Gesundheitssport-Konzept
    ...Gesundheitsförderung/-prävention & Gewaltprävention unter einem Hut

Trainiert werden die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Angepasste Musik unterstützt die Bewegungsausführungen. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Bewegungsverwandtschaften aus verschiedenen Budo-, Tanz- und Fitnesssportarten, fordern/fördern Körper und Geist. Eine ideale Sturzprophylaxe! Für alle Budo-und Breitensportler/innen eine gute Möglichkeit zum Ideenfischen für die eigene Gruppe!

Inhalte:

  • Generationen und Sportarten übergreifende Anwendungsmöglichkeiten
  • Ganzheitlicher Ansatz (Körper, Geist, Psyche)
  • Bewegungsangepasste vorgegebene Rhythmusschulung
  • Erweiterte Sturzprophylaxe (IIIV-Phasenmodell)
  • Einbindung der vorhandenen Bewegungswelten und Bewegungsverwandtschaften zum Erlernen von neuen Sportarten
  • Nutzung der erlernten Bewegungen für die persönliche Gewaltprävention

Lehrgangsleitung: Manfred Feuchthofen

Tagungsort: Lübecker Judo-Club, Falkenstr. 39. 23564 Lübeck

Es werden 8 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Info Lizenzwesen

Der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) bietet allen, die sich im Verein engagieren, die Möglichkeit, sich für ihre Tätigkeit zu qualifizieren und eine Lizenz zu erwerben. Die Ausbildung steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Für die Erteilung der Lizenz ist allerdings die Vereinszugehörigkeit in einem Sportverein, der dem Landessportverband angeschlossen ist, erforderlich. Voraussetzung für die Zulassung zu den Ausbildungsgängen in der ersten Lizenzstufe ist die Vollendung des 16. Lebensjahres. Außer dem erforderlichen Nachweis einer 9-stündigen Erste-Hilfe-Ausbildung, die zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen darf, muss zur Lizenzausgabe der Ehrenkodex zum besonderen Schutz von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Sport unterschrieben vorliegen.

 

mehr Informationen zur DOSB-Übungsleiterleiterlizenz

Ausbildung zum Übungsleiter 1. Lizenzstufe (ÜL-C-Lizenz), Voraussetzung Vereinszugehörigkeit

Übungsleiter-Grundkurs           40 Lerneinheiten

Übungsleiter-Aufbaukurs         40 Lerneinheiten

ein Schwerpunktkurs                 40 Lerneinheiten

mit abschließender Prüfung. Mögliche Schwerpunkte:

  • Fitness
  • Kinder
  • Ältere
  • Breiten- u. Freizeitsport

Bei allen Lizenzausbildungen besteht Anwesenheitspflicht und aktive Teilnahme an allen Lerneinheiten!

Mehr Information zu weiteren Lizenzen

Verlängerung abgelaufener Übungsleiter-Lizenzen

DOSB- Lizenzen sind in der Regel vier Jahre gültig. Innerhalb dieses Zeitfensters sind verpflichtend 15 Lerneinheiten als Fortbildung zu absolvieren. Es kommt immer mal wieder vor, dass Lizenzinhaber*innen dies nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraums schaffen. Im ersten, zweiten und selbst im dritten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit kann eine Lizenz durch Besuch von Fortbildungsveranstaltungen weiter „am Leben erhalten werden“. Beim Überschreiten der Gültigkeitsdauer um vier oder mehr Jahre verfällt im Regelfall die Lizenz. Um engagierten Menschen, die vor Jahren bereits eine DOSB- Lizenz erworben haben, in diesem Fall den Wiedereinstieg zu ermöglichen, wurde 2012 ein Modellversuch gestartet. Statt die komplette Ausbildung von 120 Lerneinheiten noch einmal absolvieren zu müssen, dient der Schwerpunkt „Ältere“ (40 Lerneinheiten ÜL-C plus Prüfung) als „Wiedereinsteiger-Programm“. Nach erfolgreicher Lehrprobe wird eine neue Lizenz mit dem Profil „Ältere“ ausgestellt, die vier Jahre gültig ist.

Der Ausschuss für Bildung, Qualifizierung und Mitarbeiterentwicklung hat auf seiner Sitzung am 19.Juni 2018 beschlossen, dieses erfolgreiche Modell auf andere Schwerpunkte der C-Lizenz auszuweiten. Ab sofort können Wiedereisteiger*innen zwischen allen angebotenen Schwerpunkten wählen und sich so nach Neigung und Einsatzgebiet im Sportverein  entscheiden. Zur Zeit stehen in Schleswig-Holstein neben dem Schwerpunkt „Ältere“ die Ausbildungsgänge „Fitness“, „Kinder“ und „ Freizeit- und Breitensport“ zur Auswahl. Zur Anmeldung muss die abgelaufene Trainer- oder Übungsleiterlizenz und die Mitgliedschaft in einem dem Landessportverband angeschlossenen Sportverein nachgewiesen werden. Ansonsten wird ebenso verfahren, wie oben beschrieben.